Aufklärung mit „LiebeLove and the Sexperts“

 

Emder Zeitung, 15.09.2022, (Ausschnitt aus ePaper-Version)

 

 

Großes Kinderfest

Willkommens-Taschen für ukrainische Kinder!

 

 

Seit März 2022 packten viele fleißige Helferinnen für die ankommenden Mädchen und Jungen im unterschiedlichen Alter über 100 individuelle Taschen mit Hygieneartikeln und altersgerechten Spielsachen wie Puzzle, Kuscheltiere, Seifenblasen, Malblöcke, Stifte, Bälle und vieles mehr.

Das Spielzeug wurde gespendet oder von Spendengeldern neu gekauft.

Strahlende Kinderaugen begegneten uns, als wir die Sachen persönlich vor Ort den Kindern mit Ihren Eltern übergeben haben.

 

Auch mehrere Bobby-Cars und 2 große Kisten mit Outdoor Spielzeug für die Kinder wurden direkt zur Notunterkunft in der Barenburgschule und zur VHS gebracht und vom Paritätischer Emden übergeben.

Spendenübergabe für einen neuen „Turtlebus“

 

Spendenübergabe Firma Weets

Herr Richenhagen/Fa. Krone, Herr Weets, Krippenleiterin Birgit Mitsche, 1. Vorsitzende Regina Meinen (v.l.n.r.)

 

Die Kinder unserer Kinderkrippe Regenbogen freuen sich über einen neuen „Turtlebus“.

Mit einer großzügigen Spende von den Firmen Spedition Weets GmbH, Emden und Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG, Werlte, konnte ein neuer Krippenwagen angeschafft werden. Nun können bis zu 6 Krippenkinder mit einer Erzieherin spazieren gehen und die nähere Umgebung der Krippe kennenlernen.

Rum – Tasting für den guten Zweck

Wer hätte gedacht, dass Alkohol und Kinderschutz mal so gut zusammengehen? Denn was als persönliches Heimwerkerprojekt im Corona-Lockdown seinen Anfang nahm, hat jetzt ordentlich Unterstützung für den guten Zweck gebracht:

Auf seinem zur Whiskybar umgebauten Dachboden in Borssum veranstaltet IT-Spezialist Frank Milich mit Unterstützung von Tabak Jakobs und vielen Freunden ein sogenanntes  Rum-Tasting- und sammelte über das Probeschlürfen gleich mal 1500 Euro für den Emder Kinderschutzbund ein.

Die erste Vorsitzende Regina Meinen bedankte sich ganz herzlich für die große Unterstützung bei der Spendenübergabe im Kinderschutzhaus.

Motorradtour für den Kinderschutzbund

Am Sonntag, 19. Dezember, luden die Friesenbiker 2.0 zu einer Spendenfahrt für den Kinderschutzbund Emden ein.
Um 12 Uhr trafen sich in Neermoor insgesamt 22 Fahrer der Friesenbiker 2.o und der Motorradfans Ostfriesland zu einer Fahrt über Aurich zum Marktplatz in Emden.
Trotz schlechten Wetters konnte die Organisatorin Frau Silke Kramp Spenden in Höhe von 256 € an den Kinderschutzbund überreichen.
Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Unterstützung.

Emden.TV Live: Neujahrstalk mit Oberbürgermeister Tim Kruithoff

Live Talk mit OB, Quelle: Emder Zeitung

Nasen-Mund-Schutz

Einige Mitglieder unserer Bastelgruppe nähten Nasen-Mundschutz-Masken.
Wir freuen uns, dass wir bereits 140 Masken übergeben konnten.

Theaterstück: „Liebe Love and the Sexperts“


Durch die finanzielle Unterstützung des Kinderschutzbundes OV Emden e.V. wird ein besonderes Aufklärungsprojekt in Zusammenarbeit mit der ProFamilia Emden für Jugendliche an Emder Schulen ermöglicht.

„LiebeLove and the Sexperts“ von Beate Albrecht ist ein Stück über Liebe, Sexualität und Erwachsenwerden für Jugendliche ab 12 Jahren. Das Stück wird von „Theaterspiel“, einem mobilen Theater aus Witten, aufgeführt. Am 4. April haben sich Schüler*innen der 7. Jahrgänge der Oberschulen Wybelsum und Borssum und der Förderschule mit ihren Lehrer*n das Theaterstück angesehen.

Es ist altersgerechtes Kulturangebot zu den Themen Liebe und Erwachsenwerden, dass den Jugendlichen die Chance gibt, sich auf andere Art und Weise den Themen zu nähern und sich damit auseinander zu setzen. An jeder Aufführung können max. 200 Jugendliche mit ihren Lehrern teilnehmen.
Die Nachbesprechung zu dem sensiblen Thema „Sexualität“ wird von der ProFamilia Emden zusammen mit den Lehrkräften in den einzelnen Klassen durchgeführt.

Jetzt neu im Kinderschutzbund Emden – Schlaf-Info-Kreis

Schlaf-Info-Kreis bei Schlafproblemen von Babys & Kleinkindern

Jeden letzten Freitag im Monat lädt der Kinderschutzbund Emden e.V. von 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr zum Schlaf-Info-Kreis ein.
In gemütlicher Runde steht Schlafcoach Verena Nittmann für Fragen zum Thema Schlaf und Schlafprobleme bei Babys & Kleinkindern zur Verfügung stehen. Auch Schwangere und Eltern mit Säuglingen sind herzlich willkommen um sich über Präventivmaßnahmen zu erkundigen, damit Schlafprobleme gar nicht erst auftreten.

Weitere Infos bei Verena Nittmann unter 0173 19 48 817, www.schlafcoach-emden.de oder beim Kinderschutzbund Emden e.V. unter 04921 – 29555.

Hier finden Sie weitere Informationen: Schlafcoach Plakat

Veranstaltungstermine

Bücherstübchen:
mittwochs 15-17 Uhr
freitags 10-11:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Kleiderladen
mittwochs 15-17 Uhr
freitags 10-12 Uhr

Offene Schlafsprechstunde:
Jeden letzten Freitag im Monat
von 10 -11.30 Uhr

Wir suchen...

    ... für unser Bücherstübchen:
  • gut erhaltene Taschenbücher für Kinder und Erwachsene ab Erscheinungsjahr 2005

  • ... für unseren Kleiderladen:
  • gut erhaltene Kleidung für Kinder und Erwachsene

  • ... für unsere Bastelgruppe:
  • Baum-/Birkenscheiben in jeder Größe
  • Weckgläser in jeder Größe
  • Sockenwolle ( auch Reste)
  • ab November Edeltanne für unseren Weihnachtsbasar