Das Obstfrühstück

Im Rahmen der Projektreihe „Obstfrühstück an Emder Grundschulen“ konnte der Kinderschutzbund Emden e.V. den Kindern an allen Emder Grundschulen jeweils eine vitaminreiche Pause gestalten.

Obstfrühstück

In den Sommermonaten versorgten 6 – 8 ehrenamtliche Kinderschützer bei jeder Aktion zwischen 80 – 310 Kinder an den einzelnen Grundschulen. In der großen Pause erfreuten sich die Kinder an einem großen Tisch mit vorbereitetem, frischen Obst. Der große Renner bei dieser Aktion waren immer wieder die großen Wassermelonen. Äpfel, Bananen und Gurken fanden auch reichlich Abnehmer. Alle Kinder waren sichtlich erstaunt und sehr glücklich über diese Überraschung.

Zusätzlich konnten wir an einigen Schulen Kinderbücher verschenken. Diese verschiedensten Kinderbücher erhielten wir als Spende. Durch die große Vielfalt fand jedes Kind ein Buch, das sein Interesse erweckte. Somit war der Rest der Pause, die Nase im Buch vertieft, schnell vorbei. Einige Lehrer waren sehr erstaunt, dass Kinder, die sonst noch kein Interesse am Lesen entwickeln konnten, sehr glücklich und stolz mit ihrem neuen Buch waren.

Kinderzimmerordnung

Wie haben sich die Großen im Zimmer der Kleinen zu verhalten? Die Kinderzimmerordnung zum herunterladen und ausdrucken.

"Hier spielen Kinder"-Schild

Leider achten viele Hundebesitzer nicht darauf, dass die Straße und deren angrenzenden Grünflächen, Parkanlagen und vor allem Spielplätze, von den Hinterlassenschaften ihrer Hunde befreit werden.
Eine saubere Stadt ist ein Vorbild für unsere Kinder!
Die Schilder können gegen eine kleine Spende bei uns erworben werden.

Kinderschutzbund Emden